Um auf die aktuelle Krise der Kultur- und Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen und damit die Folgen der Corona-Pandemie nicht vergessen werden, hat die “Night of Light” auch am 22.06.2021 europaweit erneut gestrahlt.

Alle Betroffenen, die seit März 2020 im Lockdown sind, wenig finanzielle Hilfe erhalten haben oder wer die Branche weiterhin in großer Gefahr sieht, haben am Abend des 22. Juni Gebäude verschiedener Arten in rotem Licht angeleuchtet. In ganz Deutschland leuchteten am Dienstagabend rund 2000 Gebäude.

Wir von Szenenwerk haben bereits zum zweiten Mal im Zuge der Aktion, die im vergangenen Jahr von dem Bündnis Alarmstufe Rot ins Leben gerufen wurde, das Bürgerhaus in Selm beleuchtet und somit auf die aktuelle Situation aufmerksam gemacht.

 

NightofLight
Aperture: 4
Camera: D3400
Iso: 3200
Orientation: 1
« von 3 »

In der vergangenen Woche begleiteten wir ein Streaming für eine Spatenstichveranstaltung in Lünen. Dort kümmerten wir uns um die Beschallung, Beleuchtung und das Streaming.

Da wir in keiner gewohnten Umgebung streamten, bauten wir ein 4×8 m großes Zelt auf und filmten die Veranstaltung mit zwei Kameras, sodass die Aufnahmen von dort aus direkt gestreamt werden konnten und man von zuhause live dabei sein konnte. Wir bieten professionelles Streaming, dass von überall mit unseren unabhängigen Strom und LTE-Internetleitungen möglich ist!

In den letzten Wochen haben wir uns viel um die gesamte Technik der Beschallungsanlage des Ruhrstadions für den VFL Bochum gekümmert.

Dort hat Szenenwerk schon am Anfang der 2000er die Beschallungsanlage eingebaut.

Nun erneuerten wir die Steuerungstechnik der Beschallungsanlage von analog auf digital. Zusätzlich wurde ein neues Mischpult und neue Lautsprechertechnik eingebaut und Material gewartet, sodass das Vonovia Ruhrstadion in Bochum ab sofort wieder technisch auf dem neuesten Stand ist!

 

 

Auch in diesen Zeiten wollen wir unseren Auszubildenden die Chance geben Ihre Ausbildungsinhalte zu lernen. Daher planten die Veranstaltungstechnik Firmen aus dem Umkreis eine Schulungsreihe in den Bereichen Licht, Ton und Video.Dort erarbeiteten die Azubis ein Konzept für das Highlight des Projektes. Dies war der Aufbau und die Durchführung einer Konzert-Veranstaltung mit Livestream.

Dafür wurde den Azubis eine Woche lang das Kurhaus in Hamm zur Verfügung gestellt. Von Donnerstag bis Sonntag traten dann 4 verschiedene Bands auf, während die Auszubildenden das Konzert live streamten und aufzeichneten!

Ihr könnt euch die Livestreams gerne noch nachträglich auf YouTube anschauen!

Azubi Projekt 2021 – YouTube

 

AzubiP3
« von 4 »
Zum Abschluss der vergangenen Woche gab es eine Schulung zum Thema Greenscreen und Videotechnik in unserer Lagerhalle.
Geschult wurden unsere Auszubildenden von unseren Fachkräften für Veranstaltungstechnik. Unsere Azubis kümmerten sich dabei um den gesamten Aufbau und führten am Ende selbstständig Testläufe durch.
Wir nutzen unsere Zeit sinnvoll und sind jederzeit startklar !
Bleibt gesund!
IMG 8377
Aperture: 4
Camera: Canon EOS 200D
Iso: 400
Orientation: 1
« von 4 »

Ein aufregendes Jahr geht in diesen Tagen zu Ende!

Niemand hätte gedacht, dass die Covid-19 Pandemie solche Auswirkungen mit sich bringen würde.

Wir Danken unseren tollen Mitarbeitern, unseren Kunden und Freunden für das Vertrauen, die Treue und das entgegengebrachte Mitgefühl.

Wir sind sicher, dass wir im nächsten Jahr wieder richtig angreifen können und freuen uns auf spannende Projekte und darauf, euch endlich alle einmal wiederzusehen!

Wir wünschen Euch nun frohe und ruhige Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in ein ganz sicher besseres Jahr 2021!

Bleibt gesund!

Anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen“ haben wir heute einige Gebäude in Lünen orange beleuchtet. Unter anderem auch das Colani-Ufo und das Rathaus!

Der 25. November ist ein jährlich angehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt in jeglicher Form an Frauen und Mädchen. Die Farbe Orange symbolisiert dabei eine Zukunft ohne Gewalt an Frauen.

Wir freuen uns sehr, dass wir an dieser Aktion teilnehmen durften!

Hybride Events, eine Mischung aus virtuellem und Live-Event, stehen aktuell hoch im Kurs. Großveranstaltungen sind verboten und auch Veranstaltungen mit wenigen Teilnehmern verhalten sich aufgrund der aktuellen Lage zurückhaltend. Die Lösung für aktuelle und zukünftige Projekte können hybride Events sein.

Auch, wenn man nicht live dabei sein kann, ist es möglich, an der Veranstaltung virtuell teilzunehmen. Egal ob bei Konzerten, Partys, Sportevents oder Business-Meetings.

Mit hochauflösender LED Videotechnologie und modernster Kamera- und Recordingtechnik bietet Szenenwerk nun auch die Planung, Ausstattung und Umsetzung solcher Events an!

Hey,

wir sind die neuen Azubis in den Berufen Veranstaltungskauffrau (Neele (19) und Sabrina (20)) und Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Lukas (27) und Lorenz (20))!

Gestartet sind wir am 17.08.2020 im Büro und im Lager, wo uns während unserer Ausbildung noch viele spannende Aufgaben erwarten, wie z.B. administrative Aufgaben, Marketing und verschiedene Aufgaben im Bereich Veranstaltungstechnik wie z.B. bei Veranstaltungen oder in der Dispo. Regelmäßig werden wir auch mit zu Veranstaltungen aller Art fahren und uns die Arbeit vor Ort ansehen und natürlich auch erste Erfahrungen sammeln.

Wir freuen uns unsere Ausbildung bei Szenenwerk GmbH & Co. KG starten zu dürfen!